Anzeige

Verkaufsoffene Sonntage im ersten Halbjahr 2018

An insgesamt 52 verkaufsoffenen Sonntagen laden die Städte und Gemeinden unserer Region im Jahr 2018 zum Shoppen ein. Foto: Sina Rühland
Anzeige
52 verkaufsoffene Sonntage sind insgesamt für das Jahr 2018 geplant - erste Verkaufssonntage haben bereits stattgefunden. Laut einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer Braunschweig sind im Jahr 2018 ab April 2018 noch 46 Sonntagsöffnungen geplant, teilte die IHK Braunschweig in einer Pressemitteilung mit. Wann Sie im zweiten Quartal 2018 einen der Sonntage für eine ausgiebige Shoppingtour nutzen können und wo Sie dabei auch noch einiges geboten bekommen, haben wir im Folgenden einmal für Sie aufgeführt.

Anzeige

Braunschweig

Der erste verkaufsoffene Sonntag in Braunschweig wurde bereits am 28. Januar 2018 im Rahmen der „winterkunstzeit“ begangen.

6. Mai 2018 – modeautofrühling

Am 5. und 6. Mai 2018 können sich Besucherinnen und Besucher der Löwenstadt beim „modeautofrühling“ von aktuellen Modetrends inspirieren und von moderner Automobiltechnik beeindrucken lassen. Am Sonntag sind dann von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte geöffnet.

Gifhorn

8. April 2018 und 6. Mai 2018

Gleich an zwei Tagen haben Einwohner und Besucher von Gifhorn die Möglichkeit das Angebot des verkaufsoffenen Sonntages zwischen 13 und 18 Uhr zu nutzen.

Goslar

Am 29. April 2018 findet der erste Verkaufsoffene Sonntag des Jahres in Goslar statt.

Foto: Anke Donner

Die nächsten verkaufsoffenen Sonntage finden in Goslar ab August statt.

Bad Harzburg

6. Mai 2018 – 16. Kastanienblütenfest

Beim ersten Straßenfest des Jahres können die Besucher des Kastanienblütenfestes unter blühenden Kastanien einkaufen und die aktuellsten Automobile bestaunen. Das diesjährige Thema des Kastanienblütenfestes lautet „Freizeit und Auto“.

10. Juni 2018 – 49. Harzburger Musiktage

An allen verkaufsoffenen Sonntagen haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr für Sie geöffnet. Die Veranstaltungen, in die der verkaufsoffene Sonntag jeweils eingebettet ist, finden in der Zeit von 11 bis 18 Uhr statt.

Bad Lauterberg

29. April 2018 – Frühlingshappening

An diesem Sonntag öffnen die Geschäfte auf dem Bad Lautenberger Boulevard ihre Pforten zwischen 13 und 18 Uhr.

Seesen

22. April 2018 – Stadtfest mit Livemusik

Anlässlich des Stadtfestes mit Livemusik kann auch in diesem Jahr, am 22. April 2018, in Seesen ausgiebig zwischen 13 bis 18 Uhr geshoppt werden.

Helmstedt

8. April 2018 – Happy Birthday! 50 Jahre Helmstedter Fußgängerzone

Unter dem Motto „50 Jahre Fußgängerzone“ haben die Geschäfte in der Helmstedter Innenstadt am 8. April 2018 von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

29. April 2017 – Landmarkt in Schöningen

Unter dem Motto „Aus der Region – für die Region“ findet am 28. und 29. April 2018 der Landmarkt in Schöningen statt. Am Sonntag öffnen zahlreiche Geschäfte der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr ihre Pforten für die Besucher.

Peine

8. April und 6. Mai 2018 – Ilsede

An diesen beiden Sonntagen sind die Geschäfte der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

22. April 2018  – Autofrühling in der Peiner Innenstadt

Zwischen 13 und 18 Uhr können Besucher des Autofrühlings in der Peiner Innenstadt die Gelegenheit nutzen sich ihren Kaufgelüsten hinzugeben. Musikalisch untermalt wird der Autofrühling von Spielmannszügen.

3. Juni 2018 – Sommerfest im Unternehmerpark Lengede-Broistedt

Im Rahmen des Sommerfestes öffnen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr ihre Pforten für Besucher.

Salzgitter

29. April 2018 – Salzgitter mobil in Lebenstedt

Die Geschäfte der Innenstadt haben im Rahmen von „Salzgitter Mobil“ am verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

27. Mai 2018 – Klesmersonntag in Salzgitter-Bad

Bei guter Musik kann am 27. Mai 2018 ab 13 Uhr das Angebot der geöffneten Geschäfte in der Innenstadt von Salzgitter-Bad genutzt werden. Das Klesmerfestival lädt zum Verweilen und Plaudern ein.

Wolfenbüttel

8. April 2018  – „Frühlingserwachen und Mobile Welten“

Dieses Jahr finden die Veranstaltungen „Frühlingserwachen“ und „Mobile Welten“ an einem gemeinsamen Termin statt. So können dann auf und um dem Stadtmarkt nicht nur aktuelle Automobile oder andere Fortbewegungsmittel von Händlern der Stadt und Region betrachtet werden. Der Stadtmarkt verwandelt sich auch in einen Laufsteg, auf dem bei verschiedenen Modenschauen die neuen Frühlingskollektionen präsentiert werden.

Hornburg

3. Juni 2018 – Automeile – alternative Mobilität mit Altstadtflohmarkt

Im Rahmen der Automeile öffnen die Geschäfte von 11 bis 16 Uhr.

Limitierte Anzahl

IHK-Handelsreferent Christian Scheffel weist darauf hin, dass auf Antrag der überwiegenden Anzahl von Geschäften eines Ortsbereiches die Betriebe an maximal vier Sonntagen je Stadt beziehungsweise Gemeinde öffnen dürfen. In den anerkannten Ausflugsorten Goslar und Wolfenbüttel darf bis zu achtmal im Jahr an Sonntagen fünf Stunden lang mit dem gesamten Sortiment geöffnet werden. Ebenfalls unter diese Regelung fällt die Stadt Wolfsburg mit den Designer Outlets. Die verkaufsoffenen Sonntage werden von den jeweiligen Ordnungsämtern der Städte und Gemeinden genehmigt.

Goslar und Salzgitter sind mit sechs Sonntagen dabei

In Wolfsburg mit seiner Innenstadt, den Stadtteilen Fallersleben und Vorsfelde sowie dem Gewerbegebiet Heinenkamp stehen 2018 bisher fünf Termine für Sonntagsöffnungen fest. Die Designer Outlets Wolfsburg planen ebenfalls Verkaufssonntage, die vonseiten des Centers noch bekanntgegeben werden. Jeweils sechs verkaufsoffene Sonntage werden in Goslar und Salzgitter durchgeführt, während in Braunschweig, Bad Harzburg, Gifhorn, Ilsede, Peine und Wolfenbüttel je vier Sonntagsöffnungen geplant sind. In Helmstedt und Schöningen wird an je drei, in Hornburg und Seesen an jeweils zwei Sonntagen geöffnet. In Lengede-Broistedt findet 2018 ein verkaufsoffener Sonntag statt.

Anzeigen

Anzeigen