So entsteht die Zentralklinik an der Salzdahlumer Straße

Bauvorbereitungen für das neue Regiegebäude zur Versorgung von Patienten mit Lungenkrankheiten. Foto: Klinikum Braunschweig/Peter Sierigk

Braunschweig. Am Freitag erfolgte mit der Bewilligung des Landes über weitere 20 Millionen Euro Fördergelder der nächste wichtige Schritt auf dem Weg zur neuen Zentralklinik am Standort Salzdahlumer Straße. Insgesamt vier verschiedenen Bauabschnitte sind zur Realisierung geplant. Wie diese im Detail aussehen, erläutert die Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH auf regionalBraunschweig.de. Den Beitrag finden Sie hier

Anzeigen
Anzeigen