Anzeige

Kann sich Vienenburg den Traumspielpark sichern?

Beim Piratennachmittag herrschte trotz durchwachsenem Wetter großer Andrang. Fotos: Nadine Munski-Scholz
Anzeige

Radio ffn verschenkt einen Spielplatz im Wert von 150.000 Euro an die Stadt, die die beste gemeinnützige Aktion auf die Beine stellt. Am 08. Mai 2017 hat Vienenburg mit einem Piratennachmittag als einer der drei Finalisten alles gegeben. Noch zwei Tage sind es bis zur Entscheidung am 12. Mai! Wir sind gespannt.

Anzeige

Der Goslarer Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk war sich bereits bei der Eröffnung der Sause am westlichen Ufer des Vienenburger Sees sicher, dass Vienenburg sich den Sieg holt: „Das hier ist ein exzellenter Platz für den Spielpark“. Gesammelt wurde von Mitgliedern des Goslarer Rates für das Mütterzentrum in Immenrode. Nicht nur die Veranstalter hatten sich in Piratenkluft geworfen, auch die meisten Besucher kamen als Seeräuber verkleidet.

Viele weitere tolle Bilder des Piratennachmittags sowie ein Video können Sie sich auf regionalGoslar.de anschauen.

 

Anzeigen
Anzeigen