Anzeige

“clever heizen!” – Kostenloser Check der Heizungsanlage in Peine

Beratung zum Heizverhalten bietet die gemeinnützige Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine gGmbH. Foto: Alec Pein
Anzeige
Noch bis zum 30. April können sich Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern in den Landkreisen Hildesheim und Peine für “clever heizen!”, einem kostenlosen Check der Heizungsanlage, anmelden. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine gGmbH hervor.

Anzeige

Unabhängige Energieberater der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine gGmbH prüfen vor Ort, ob die Heizung optimal eingestellt ist, welche Anlagen oder Anlagenteile erneuert werden sollten und wie dabei am besten vorzugehen ist. Vorausgesetzt wird, dass die Heizungsanlage länger als fünf Jahre in Betrieb ist. “Unsere letzte `clever heizen!´-Kampagne zeigte, dass der Beratungsbedarf enorm ist. Allein durch die richtigen Einstellungen können die Hauseigentümer Energie und damit Heizkosten sparen”, so Martin Komander, Geschäftsführer der Klimaschutzagentur. Online unter ksa-hildesheim-peine.de/clever-heizen/ oder per Telefon unter der Rufnummer  05121-309-2777 kann ein Termin für das persönliche Beratungsgespräch vereinbart werden.

Die Beratung findet durch einen qualifizierten Energieberater direkt vor Ort statt und ist unabhängig von Herstellern. Der Berater nimmt die Heizungsanlage in Augenschein, gibt wertvolle Hinweise zur Optimierung, erläutert die Fördermöglichkeiten und stellt ein Beratungsprotokoll zur Verfügung. Die gesamte Beratung dauert ca. eine Stunde. Finanziert wird die “clever heizen!”-Kampagne gemeinsam durch die Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine und die Klimaschutz- und Energieagentur des Landes Niedersachsen.

Anzeigen

Anzeigen