Anzeige

Braunschweig hat jetzt einen „Universitätsplatz“

Über die Umbenennung des Forumsplatzes in den Universitätsplatz freuten sich Ulrich Markurth und Dr. Jürgen Hesselbach. Foto: Alexander Dontscheff
Anzeige

Endlich hat der Forumsplatz zwischen Audimax und Universitätsbibliothek der Technischen Universität Braunschweig auch offiziell einen Namen. Am 14. März 2017 enthüllten TU-Präsident Professor Dr. Jürgen Hesselbach und Oberbürgermeister Ulrich Markurth das neue Straßenschild "Universitätsplatz".

Anzeige

Somit ist auch für Ortsfremde die Stadt Braunschweig beim Blick auf den Stadtplan als Universitätsstadt zu erkennen. Das war auch Oberbürgermeister Ulrich Markurth wichtig: „Uns fehlte ganz einfach etwas auf dem Stadtplan, das uns als Universitätsstadt ausweist“. Durch die Umbenennung ergeben sich für die Unibibliothek, das Forumsgebäude und das Audimax Adressänderungen: Die offizielle Postanschrift heißt nun Universitätsplatz und nicht mehr Pockelsstraße. „Wir wollten die Gebäude sichtbarer machen, dass sie auch für Fremde leicht mit dem Navi zu finden sind“, so Dr. Jürgen Hesselbach. Mehr zur feierlichen Enthüllung des Namensschildes können Sie auf regionalBraunschweig.de lesen.

Anzeigen
Anzeigen